MatrixFileReader XOP

Igor Pro von WaveMetrics Inc. ist ein Standard-Werkzeug für die komfortable und leistungsfähige Visualisierung und Analyse von Daten.

Die Möglichkeit, nicht nur in der Igor-eigenen Skriptsprache, sondern auch in C++ Erweiterungen zu schreiben, wurde in diesem Projekt genutzt.

Die Messdaten eines Ultrahochvakuum-Rastertunnelmikroskops der Firma Scienta Omicron sind ausschließlich mit der herstellereigenen "Vernissage"-Bibliothek  auslesbar. Das entwickelte MatrixFileReader XOP vermittelt nicht nur den Zugriff zwischen Igor Pro und der Hersteller-Bibliothek sondern leistet unter anderem auch folgendes:

  • Konvertierung der rohen DAC-Daten in physikalische Größen (nm, A, etc. )
  • Zuordnung der Daten anhand der Messparameter zu den unterschiedlichen Scanrichtungen
  • Zugriff auf alle Metadaten der Messung
  • Einfacher und schneller Zugriff auf neue Messdaten
     

Die Entwicklung des XOPs wird unter einer FLOSS-Lizenz weiterverfolgt. Details finden sich auf IgorExchange und auf Github.

Eine umfangreiche Regressions-Testsuite stellt die korrekte Funktionsweise eines kritischen Teils der täglichen Labor-Infrastruktur sicher und ermöglicht eine ständige Weiterentwicklung.